• Dermaplaning

Dermaplaning – Skin Blading

Peeling, Anti-Aging, Glow-Effekt

Dermaplaning ist ein sicheres Physikalisches Epidermales Skin Peeling.

In Asien ist Dermaplaning seit jeher eine bewährte Peeling Methode und aus dem High Class Beauty-Programm vieler Hollywoodstars nicht mehr wegzudenken.

Dermaplaning ist eine Hoch effektive Peeling-Behandlung in dem mittels eines Skalpells das abgestorben Zellmaterial sanft abgetragen wird. Dermaplaning auch Skin Blading genannt wirkt wie ein extrem gründliches Peeling, es wird die Zellneubildung aktiviert und regt die Kollagen-Produktion an, was dem Alterungsprozess der Haut entgegenwirkt.

die Haut ist jetzt genau wie nach einem Peeling aufnahmebereit für spezielle Seren und Wirkstoffe, die nun besonders tief in die unteren Hautschichten eindringen und dort ihre Wirkung entfalten können. Mit dem Entfernen der obersten Hautschicht wird  ein Revitalisierungsprozess in Gang gesetzt, der dazu führt, dass die Haut neue Zellen bildet und deutlich frischer und lebendiger aussieht.

Ein angenehmer Nebeneffekt des Dermaplanings ist die Entfernung der Flaumhaare (Peach Fuzz) im Gesicht – und keine Sorge, diese wachsen dann nicht als kratzige Stoppel nach. Ein gleichmässiger und natürlicher Teint sind das Ergebnis!

FÜR WEN IST DERMAPLANING GEEIGNET?

Diese Behandlung ist ideal für alle Hauttypen.

 

Ihre Haut braucht keine Erholungsphase es gibt keine Down-Zeit.

Bei Unterlagerung kann es doch vorkommen, dass die Haut die nächsten Tage gereizt ist und einen Reinigungsprozess durchmacht. Vor großen wichtigen Events empfehlen wir die Behandlung ersteinmal auszuprobieren.

Patienten mit aktiver Akne sollten generell eher vom Dermaplaning absehen, da das Skin Blading Pickel aufreißen und die Haut dadurch zusätzlich belasten könnte. Bei der Behandlung von Aknenarben  und unebener Haut kann die Methode allerdings hilfreich sein.

Verursacht regelmäßiges Dermaplaning Stärkeren Haarwuchs?

Die Sorge, dass Ihre Haare dicker, dunkler, stärker und schneller nachwachsen, ist unbegründet und ein alter Mythos. Die Haarwurzel, dort wo die Dicke des Haares bestimmt wird, wird von dem Skin Blading nicht betroffen. Das Haar wächst also in der gleichen Geschwindigkeit, Dicke und Stärke wie vorprogrammiert.